zurück

Bild

Dr. Benina Gatzert und Jessica Schmidt

Bild

Dr. Benina Gatzert und Jessica Schmidt/Schön Klinik Neustadt

Titel:
Narkose – Tiefer Schlaf und süße Träume
Die Ärztinnen Dr. Benina Gatzert und Jessica Schmidt von der Schön-Klinik Neustadt berichten aus der Anästhesie- und Intensivmedizin.
Referent: Dr. Benina Gatzert und Jessica Schmidt
Datum: 29.02.2020
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Neustadt
Beschreibung: Wie kann ich einschlafen, obwohl ich gar nicht müde bin?
Jeden kann es treffen: Vom Baum gefallen und der Arm ist gebrochen oder der Bauch tut plötzlich weh und der Blinddarm muss raus. Dann geht es ins
Krankenhaus und man muss operiert werden.

Aber wie können die Ärzte meinen gebrochenen Arm richten oder meinen Bauch aufschneiden, ohne dass es weh tut? Dafür brauchen wir Narkose.
Aber wie funktioniert eine Narkose? Und was brauchen wir dafür?
Als erstes mal einen netten Narkosearzt oder -ärztin. Zwei davon erklären am 29.02.2020 genau, wie man eigentlich einschläft, obwohl man gar nicht müde ist, was der Unterschied zwischen Schlaf und Narkose ist und was die Ärzte eigentlich machen, während die Patienten schlafen.

Dr. Benina Gatzert und Jessica Schmidt sind seit vielen Jahren als
Anästhesistinnen (schlau für Narkoseärztin) an der Schön Klinik Neustadt tätig, haben selbst fragelustige und wissbegierige Kinder und freuen sich darauf, im Rahmen der Kinderuni einen Vortrag zu halten und all diese spannenden Fragen zu beantworten.